Sonntag, 29. Juni 2008

Die Weisheiten des Herrn Dr. Vogelsang

Es gibt Menschen, bei denen man sich wundert, wie sie ohne Hilfe existieren können. Einer davon ist ein gewisser Herr Vogelsang, der in vielen Foren seine Meinung zu aktuellen und vergangenen Ereignissen zum Besten gibt. Besser gesagt, er versucht, durch spamartiger Verbreitung seiner Ansichten deren Gewicht zu erhöhen, da Dr. Vogelsang offensichtlich ein Experte im Erstellen von Verschwörungstheorien ist und er dabei nahezu ausschließlich hirnverbrannte Ideen nutzt.

Er ist erklärungsresistent und verbreitet auch längst widerlegte Theorien weiter, so ist er der festen Meinung, dass sich eine Brennstoffzelle mit Wasser betreiben lässt.

Hier ein klassisches Beispiel:
Die klassische Brennstoffzelle braucht kein Erdgas, sondern gewinnt elektrischen Strom in Form von Elektronen direkt aus Wasser. Diese werden vom Wasserstoff des Wassers abgestreift und strömen aus der Umgebung, letztlich aus dem Kosmos, nach. Es entsteht also sofort wieder Wasser, dessen Schwund bei dem Prozeß gering ist. Quelle (bei den Kommentaren)

Selbst einem Entwicklungsingenieur einer solchen Zelle wollte er nicht glauben, dass dies so nicht geht (eine Brennstoffzelle arbeitet mit Wasserstoff, und um Wasserstoff aus Wasser "abzustreifen" braucht man Energie, und nachströmendes Wasser aus dem Kosmos ist natürlich Blödsinn).

Weitere seiner "unverrückbaren" Wahrheiten:
- der Tsunami zu Weihnachten 2004 wurde durch die USA ausgelöst
- alle Erdbeben werden durch HAARP ausgelöst
- das Zugunglück von Eschede hat ebenfalls HAARP verursacht
- der Flugzeugzusammenstoß am Bodensee war ein Anschlag, da die Systeme der Flugzeuge aneinander automatischen verbeigesteuert hätten (ist natürlich Unsinn, das gibt es nicht)
- seine Heimatstadt Krefeld soll durch eine Gaspipeline gesprengt werden
usw.

Ein ganz großer Feind Dr. Vogelangs ist Herr Rockefeller, der verkörpert nämlich dass von ihm so gehasste "US-Raubmörderkapital" in persona. Auch Angela Merkel ist immer wieder Ziel seines unbändigen Hasses, er bezeichnet sie als Mörderin (Quelle) - und dies offensichtlich ohne Folgen für ihn. Ich selbst habe in einem Forum eine Diskussion zwischen ihm und einem Forumsteilnehmer verfolgt, in deren Verlauf Vogelsang ohne den leisesten Hinweis zu haben diesen als pädophil gebrandmarkt hat (der hatte Vogelsang nämlich gut gekontert).

Man mag es kaum glauben, aber der Herr ist tatsächlich Arzt und er praktiziert auch noch!
Zum Glück scheint seine Praxis ziemlich leer zu sein, denn Dr. Vogelsang hat viel Zeit, in vielen Foren unter diversen Namen zu schreiben (er versieht aber seine Beiträge mit seinem Realnamen H.G. Vogelsang).

Ich hoffe sehr, dass niemand Dr. Vogelsang zum ärztlichen Notdienst in seiner Stadt einteilt und eventuell damit ein dringend ärztlicher Hilfe Bedürftiger auf die Dienste dieses kruden Verschwörungsverwirrten angewiesen ist.

Der geistig-befreit Blog hat sich Dr. Vogelsang schon an paar Mal angenommen, hier einige prima kommentierte Stilblüten aus dem Freigeistforum: http://geistig-befreit.blogspot.com/search/label/Dr.%20Vogelsang

Noch mehr Infos zu Herrn Vogelsang gibt es hier:
http://www.transgallaxys.com/~kanzlerzwo/board.php?boardid=14
http://esowatch.com/index.php?title=Heinz_Gerhard_Vogelsang

Nachtrag am 29.07.2008
Viele Leser kennen sicher das Freigeistforum, in dem recht absonderliche Dinge zum Besten gegeben werden, auch der größte Unfug wird von vielen Nutzern als völlig normal betrachtet (z.B. den Bericht einer Userin, die mit den Händen Wolken vertreiben kann).
Auch Dr. Vogelsang schrieb seit vielen Jahren und brachte es auf tausende Beiträge. Obwohl - um Beiträge im eigentlichen Sinne handelte es sich nicht, denn Dr. Vogelsang arbeitete hemmungslos per copy&paste und überschwemmte an manchen Tagen das Forum mit Völkerschlächter- und Mordbrennerbeiträgen, in denen er seinen fixen Ideen freie Entfaltung zukommen ließ. Legendär wurden seine inflationär hohen "weiter aktuell" Beiträge, die er gern unter Postings setzte, die er vor zwei, drei Jahren geschrieben hatte.
Am 26.07.2008 wurde er im Freigeistforum wegen Uneinsichtigkeit und forumsschädigendem Verhalten gesperrt, der löschende Admin hatte also tatsächlich nach 13000 (!!) Beiträgen des Dr. Vogelsang gemerkt, welchen Typen er da in seinem Forum schreiben ließ...
Nach einem Bericht in einem Forum schrieb Dr. Vogelsang daraufhin eine Rundmail, in der er dem Admin (Jo Conrad) vorwarf, sich auf die Seite der Völkerschlächter gestellt zu haben.

Wie dem auch sei - Dr. Vogelsang wird auch in Zukunft seinen Unsinn zu verbreiten wissen...

Kommentare:

Luzifer hat gesagt…

Vogelsang ist inzwischen eine Berühmtheit im Internet.

Ein geradezu lächerliches Bild gibt in dem Zusammenhang die zuständige Ärztekammer ab. Es interessiert sie nicht, was Vogelsang tagtäglich in diversen Foren von sich gibt.

Airchief hat gesagt…

**offtopic**
Jetzt profitiert schon die Aussenwerbebranche von den CT-Spinnern: http://www.terraristen.net/forum/viewtopic.php?f=3&t=2&start=0&st=0&sk=t&sd=a

JetA1 hat gesagt…

Ah - "23" hat den Blog gefunden...;-)
Gibt es denn irgendwo ein Antwortschreiben der Ärztekammer zum Fall "Vogelsang"?


@fighthamster
Warte ab, bald fliegst du ein Plakat der CT-Spinner durch die Gegend...;-)

luzifer hat gesagt…

Ich weiss nicht, wie es Anderen erging, bei mir lief es so ab.

Ich hatte während eines Anfalls von Langeweile eine Mail an die Ärztekammer Nordrhein geschickt. Darin hatte ich gefragt, ob man dort von den Aktivitäten des Herrn Dr. Vogelsang wisse? Als Beleg hatte ich etliche Links zu Vogelsangs Ausbrüchen beigefügt.

Darauf kam erst mal keine Antwort. Weil mich das geärgert hat, habe ich eine zweite Mail geschickt. Darin habe ich mit der "Blöd"zeitung gedroht. Das machte die Damen und Herren dann munter und ich erhielt eine Mail mit der Mitteilung, dass die Rechtsabteilung eingeschaltet worden sei.

Das wars ...

Freigeistreporter hat gesagt…

Hallöle, liebe Freigeistfreunde! :-)

Ich brauche mal kurz eure Expertise. Bin ich hier der "Stümper", weil ich den Beitrag nicht verstehe oder ist der Schreiber wirklich absolut Ironie befreit und nimmt meinen Artikel für bare Münze? *kopfkratz*

Kalick

Ansonsten sind da durchaus ein paar nette Sachen zu finden. :-)

Airchief hat gesagt…

Wenn man die Kommentare nicht liest, denkt man bestimmt, du hast nen Schatten ;-D

Freigeistreporter hat gesagt…

"Beule" scheint kein echter Schnellmerker zu sein. Aber gut - ist ja auch erst 18, der Nachwuchsstümperfreund. :-))

ChinaFan hat gesagt…

Halli Hallo Hallöchen meine Freunde! :-D *winke-winke*

Ja, mich gibt es auch noch. Nur das Bloggen hat ein bisschen nachgelassen. Aber ich werde sehen, dass da mal wieder was tolles kommt. ;-)

Schön, das wir uns hier wieder eingefunden haben. Ich war heute auch mal wieder im FGF und musste feststellen ... alles beim Alten. Noch genauso banane, wie zu den besten Tagen. *lach*

@Freigeistreporter:
*LOOOL*
Da denkt man eigentlich, dass man es gar nicht ironischer schreiben kann, aber da gibt es wirklich Leute, die das für bare Münze nehmen. ^_^

Aber ich erinnere mich da noch an den einen Vorfall, als einer aus dem FGF die Chemtrail-Bilder von deinem Blog als Beweis gebracht hat.

Oder, als dein Blog bei Radio Wahrheit erwähnt wurde. Die haben sich noch voll drüber gefreut.

Aber den Stümperwelt-Blog werde ich auch auf meinen Blog verlinken. Der scheint auf unserer Wellenlänge zu sein. ;-)

Wenn ihr Lust habt, könnt ihr auch mal da drauf gucken: KLICK
Sehr lustig geschrieben, das ganze!
(Man beachte auch die Kommentare. *g*)

mfg

Christian

Airchief hat gesagt…

Ohne uns ist die CT Kategorie im FGF total gestorben :)
Neuerdings sieht man öfters die Einblendung, dass die CPU Load mal wieder übers hardlimit gerannt ist. Wer jetzt fies sein will puscht das mit langen search strings ;-D

Ich bin jetzt im Terraristenforum und beteilige mich an den diversen CT Plakat Aktionen.

Unser neuestes Mitglied: fighthamster


;D

ChinaFan hat gesagt…

Neuerdings sieht man öfters die Einblendung, dass die CPU Load mal wieder übers hardlimit gerannt ist.

*LOL* Und dabei hatten die doch erst einen großen Umzug hinter sich, wo sie doch versprachen, dass nun alles besser werden solle. ^_^
Und nun geht der Server schon wieder in die Knie.
Vielleicht sollten sie bei der Wahl des Servers mehr auf Qualität bzw. Erreichbarkeit achten und die paranoiden Kriterien eher eine untergeordnete Rolle spielen lassen. ;-P

Ich schlage sogar vor, über die Hälfte des FGF auf Dr. Axel Stolls Forum zu verlagern: KLICK
Das Forum ist noch gänzlich unberührt und der Stoll würde sich riesig über regen Besuch und Austausch freuen.
Denn er schreibt da in seinem Gästebuch Folgendes:

Wir mußten leider aus technischen Gründen ein neues Forum anlegen!

Dieses ist zu finden unter:
http://freie-physik.aktiv-foru m.com

Bitte nutzt es ausgiebig!

Danke!



Also wenn DAS keine Einladung ist?! ;-))


Ich bin jetzt im Terraristenforum und beteilige mich an den diversen CT Plakat Aktionen.

*lach* Was ist denn das "Terraristenforum"? (Auf den ersten Blick habe ich Terroristenforum gelesen. ;-P)

mfg

Christian

Airchief hat gesagt…

Die machen Plakataktionen um die Bevölkerung über böse Chemtrails aufzuklären :) In div. großen Städten wurden Flächen mit 4 Wochen Laufzeit gemietet.

Auf das die CT-Bekloppten-Bewegung weiter wachse und durch die Plakate nun auch der letzte Spinner seine Gleichgesinnten im Internet finden kann! ;D

JetA1 hat gesagt…

Dann bin ich ja mal auf deinen ersten zersetzenden Beitrag gespannt...;-)

Airchief hat gesagt…

zer... wie?
Fighthamster ist absolut freigeistig unterwegs!

ChinaFan hat gesagt…

*gg* Geil! Das kann auch lustig werden! ^_^

(Aber übertreibe es nicht zu sehr. Du weißt ja, es bedarf nicht viel bei denen ... die glauben jeden Mist, egal, wie absurd es für normal denkende Menschen mit gesundem Menschenverstand ist. Du musst also die freigeistigen Ergüsse sehr, sehr vorsichtig wählen. Nicht, dass du dann noch ungewollt eine Lawine los trittst ... und schwupp, ist der nächste Hoax geboren, den die für bare Münze nehmen! Sowas lässt sich im Nachhinein auch nicht mehr berichtigen, da ja eben dieser Versuch schon wieder als Bestandteil der Verschwörung angesehen werden könnte. Die Selbstimmunisierung eben. *fg*)

Ich habe auch mal danach gegoogelt und es tatsächlich gefunden:
TERRARISTEN.net
Wir legen größten Wert darauf, NICHT mit sogenannten TerrOristen verwechselt zu werden, denn unsere Waffe ist das Wort


Hört, hört ... deren Waffe ist das Wort!
Und wenn ich ehrlich bin, macht mir das sogar noch mehr Angst, als wenn sie normale Waffen verwenden würden!
Denn was ist schlimmer ... qualvoll mit geistigem Dünnschiss berieselt zu werden oder gleich kurz und schmerzlos das Zeitliche zu segnen? ^_^

mfg

Christian

JetA1 hat gesagt…

Denn was ist schlimmer ... qualvoll mit geistigem Dünnschiss berieselt zu werden oder gleich kurz und schmerzlos das Zeitliche zu segnen?
Das ist eine Frage, mit der sich gestandene Philosophieprofessoren beschäftigen müssen...;-)

luzifer hat gesagt…

Wenn es den Freigeistern nach Vogelhirns Abgang zu langweilig werden sollte, können sie sich an Jocelyne Lopez wenden. In Sachen Sturheit und Vielschreiberei kann sie den guten Doktor voll ersetzen.

Hier ist übrigens ihr Blog.

Ihre "politischen Ansichten" korrespondieren wunderbar mit denen der Freigeister.

ChinaFan hat gesagt…

@Luzifer:
*ROFL* ^_^
Cool, zur Abwechslung mal eine Frau, die wirr im Kopf ist! (OK, Anthera lassen wir mal kurz außen vor. *g*)

Geil finde ich ja dies hier:
"Berühmt ist ihre Aussage 10000 * 0 = 10000."

Es ist anzunehmen, dass sie früher Schwierigkeiten in Mathe hatte. ;-P
Aber schön wär's. Mit der Rechnung hat man immer ein volles Portemonnaie. ;-)

So eine Matheschwäche kenne ich aber auch von Omnec Onec. Da hatte sie in dem Buch geschrieben, dass sie nie die Subtraktion verstanden hat. In ihrer Welt haben sie das nie gebraucht. *lach*

luzifer hat gesagt…

Wer ist denn "Omnec Onec"?

Eine/r von den ganzen Ausserirdischen die überall Interviews geben? ;)

ChinaFan hat gesagt…

Jepp, genau!
Das Buch ist quasi eine Autobiographie, wo sie ihre Astralwelt auf der Venus und ihr späteres Leben hier auf der Erde beschreibt.
Der Jo hatte die ja auch mal interviewt! :-D
Sie ist eine sehr spirituell reine Frau, die sich aber auch mal eine Zigarette oder Alkohol gönnt! ;-P

ChinaFan hat gesagt…

DORT gibt es übrigens das Interview zwischen ihr und Jo Conrad! ;-P

luzifer hat gesagt…

Danke! :)