Dienstag, 22. Juli 2008

Ein Lügenbaron, arisches Blut und Reptiloiden

Sicher kennt der Leser dieser Zeilen Menschen, die es mit der Wahrheit ab und zu nicht allzu genau nehmen und gern zu ihren Erzählungen was hinzudichten oder weglassen, was den Zuhörer nötigt, besondere Aufmerksamkeit walten zu lassen und zu fantastische Details der Geschichten unter "extrem geschönigt" abzulegen.
Dann gibt es Leute, die erzählen eine Geschichte, von der man im ersten Moment glaubt, dass alles stimmt. Irgendwann kommt man aber auf die Idee, eine Rückfrage zu stellen und nach deren Beantwortung weiß man dann, dass man einem gegenübersteht, der - aus welchen Gründen auch immer - gern Lügen verbreitet. Meist reicht ein "Du hast aber eine reichhaltige Fantasie" o.ä., in Zukunft meidet man den Kontakt, Leute dieser Art werden so nach und nach von der Gesellschaft isoliert.

Im Zeitalter des Internets ist es indessen für Lügner recht leicht, mit ihren Geschichten eine breite Masse zu erreichen. So bieten Webseiten und vor allem Foren die Chance, auch den größten Unfug verbreiten zu können, ohne dass der Lügner direkte Konsequenzen durch die Gesellschaft zu befürchten hat. Die Gründe des Lügners dürften dieselben sein, warum im realen Leben gelogen wird: Zur Selbstdarstellung, aus Geltungsbedürfnis, um sich zu bereichern, zur Provokation, aus Scham, um Minderwertigkeitskomplexe zu kompensieren und weil man einfach ein notorischer Lügner ist, für den das Lügen zum Tag wie das Händewaschen gehört.

Ein solcher Lügenbaron schreibt unter dem Nicknamen "Lars" im Freigeistforum. Zu welchem Thema er auch immer schreibt, für ihn scheint zu gelten: Je absurder, umso besser. Natürlich sind Chemtrails für ihn Realität, unter uns leben menschenähnliche Reptiloiden, die BRD gibts nicht, die Reichsdeutschen leben mit ihren Ufos auf Neuschwabenland, auf dem Mond und dem Mars und werden "bald" uns alle vom Joch befreien - es gibt für ihn sicherlich noch weitere bizarre "Wahrheiten".

Selbst ein gewaltiger Schuss in den Ofen brachte "Lars" nicht ins Wanken, hatte er doch hier am 06.04.2006 hinausposaunt, dass das Ende des Phantomstaates "BRD" bereits besiegelt ist, und zwar am 10. März 2008! Schon damals schrieb ein "Roland" "Am 11. März 2008 werde ich dich wieder danach fragen. Mal sehen, welche Ausrede du dann auf Lager hast."
Vergessen wurde diese Ankündigung nicht, so startete ein anderer User des Freigeistforums am 10.03.2007 den Thread "Das Geheimnis des 10.3.2008", welcher sich recht interessant entwickelte. Der 10.3.2008 rückte immer näher, die Spekulation über das Ende der BRD schossen ins Kraut, Systemlinge und Nichtsystemlinge lieferten sich Wortgefechte, der Einzige, von dem nichts zu lesen war - man ahnt es bereits - war "Lars". Der Tag kam...und...es...passierte...nix.
Natürlich war jedem normaldenkendem Menschen klar, dass es ziemlich unwahrscheinlich sein würde, dass sich grade am 10.3.2008 die BRD auflösen würde. Aber "Lars" hatte immer wieder betont, dass es so kommen muss und so waren alle gespannt, was er nun zu seiner Pleite sagen würde. Leider kam auch hier nichts...

Letzten Sonntag kam ein weiters Kapitel hinzu, er veröffentlichte unter dem Thread "Reptiloiden benötigen dringend arisches Blut - auch heute noch...!" einen Auszug eines Textes, welcher ein gewisser "David Icke" geschrieben hat. In dem Text löst sich pseudowissenschaftliches Geschreibsel mit religiösen Wahnvorstellungen und rassistischem Gedankengut ab, demnach werden insbesondere Kinder mit arischem Blut von den Reptiloiden geopfert, die das reine, arische Blut für ihre Existenz benötigen.

Warum schreibt einer solch üblen Schwachsinn? Hat derjenige sonst keine Zuhörer, lebt er in seiner eigenen Sagenwelt oder auf einer anderen Art und Weise fernab jeglicher Realität?
Nichtsdestotrotz, "Lars" verteidigt eisern den Müll. Für mich rückt er damit ganz in die Nähe von Rassenideologen, die ihren Wahnwitz schon einmal verbreiten durften und dabei zu viel Leid und Tod beigetragen haben.

Vor einiger Zeit stieß ich im Freigeistforum auf einen Beitrag eines "Lucky", in dem er sich recht eindeutig über "Lars" äußert:

Reichsdeutsch = Dummdeutsch trifft es besser. Du bist der lebende Beweis dafür.

Laut Bildunterschrift stehen die gezeigten Menschen im Kontrast zur Pickelhaube. Und wofür steht die Pickelhaube?

Millionen Menschen feierten während der Fußballweltmeisterschaft ein großes Fest und zeigten ihre Verbundenheit mit der deutschen Mannschaft. Eine Fußballweltmeisterschaft, die von dir und deinesgleichen im Vorfeld mit Gewalt madig gemacht wurde. Du selbst konntest es dir nicht verkneifen, dich über angebliche "Ausländer" zu mokieren, die in der deutschen Nationalmannschaft spielen. Und das sagt ausgerechnet ein Franzose. Die Stars der französischen Nationalmannschaft haben ihre Wurzeln in der ganzen Welt, nur nicht in Frankreich.

Das gezeigte Bild für diese Geisteshaltung zu mißbrauchen, ist eine absolute Frechheit!

Um zu deinen Reichsdeutschen zu kommen. Seit Jahren nur große Sprüche und Ankündigungen. Fragen und Anmerkungen dazu werden von dir entweder ignoriert oder mit dummen Sprüchen kommentiert. Wenn aus Versehen doch einmal ein Beitrag zum Thema Reich kommt, handelt es sich um zusammenkopierte Schnipsel von verschiedenen Reichsregierungen, die sich widersprechen oder falsch sind. Nagelt man dich auf Fakten fest, weißt du nicht weiter und faselst etwas von einem Lichtreich mit einem König Leonhard.

Du hast von der ganzen Thematik so viel Ahnung, wie eine Kuh vom Walzer tanzen.

Und dann dieses unsägliche Geblubber, du seist Franzose, der "euch Deutschen" vorschreiben möchte, was sie zu tun und zu denken haben. Ein Franzose, der den lieben langen Tag nichts als das Deutsche Reich im Kopf hat. Der nie aus der geistigen Sicht eines Franzosen spricht. Ein Franzose hätte einen Bezug zu Frankreich. Er würde Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu Deutschland ansprechen. Bei dir ist alles deutsch, ach nein, reichsdeutsch. Du könntest ohne Google nicht einmal die Mitglieder "deiner" Regierung nennen. Du zitierst nur deutsche Medien und ich verwette meinen A.... darauf, daß deine IP von einem in Deutschland ansässigen Provider stammt.

Nach deiner eigenen Defintion bist du nur ein geduldeter Ausländer, den die Belange des Reiches nichts angehen.

Fragt sich, was das ganze soll. Vielleicht soll es nur von der Tatsache ablenken, daß du Probleme mit der deutschen Rechtschreibung hast und dein Stil wohlwollend mit merkwürdig umschrieben werden kann.

Bevor ich es vergesse, bei der Fremdenlegion warst du nach eigener Aussage auch. Seltsam für einen Franzosen, findest du nicht? Warum nennt sich dieser Verband wohl Fremdenlegion? Warum hast du die Fremdenlegion schon nach zwei Jahren verlassen? Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 5 Jahre. Wurdest du unehrenhaft entlassen? So etwas brauchen sie bestimmt im neuen Lichtreich - einen verkrachten Söldner.

Für mich bist du ein kleines Licht, das sich mit angeblichem Geheimwissen und sonstigen Prahlereien interessant machen möchte. Leider langt dein Grips dafür nicht.

Mit dieser treffenden Einschätzung möchte ich auch den Eintrag beenden...

Kommentare:

luzifer hat gesagt…

So im Nachhinein finde ich mich richtig gut. *g*

Grossen Eindruck konnte ich aber leider damit nicht machen.

Eulenlars ist immer noch ein wohlgeachtetes Mitglied der vom Geist befreiten Gemeinde.

JetA1 hat gesagt…

Ach - du warst "Lucky"? Respekt...

Dass der Typ im FG noch so einen Stand hat hängt wohl damit zusammen, dass Jo ihn ernst nimmt.

Bei den anderen beiden Admins ist "Eulenlars" mehr als durch...

ChinaFan hat gesagt…

Dass der Typ im FG noch so einen Stand hat hängt wohl damit zusammen, dass Jo ihn ernst nimmt.

*g* Hach, der Jo ... der glaubt auch an den Weihnachtsmann! ^_^

Bei den anderen beiden Admins ist "Eulenlars" mehr als durch...

Selbst bei Anthera? Jetzt bin ich baff! *shocked*
Sie wird doch nicht anfangen, kritisch zu denken?!? ;-)

JetA1 hat gesagt…

Ich hatte mal eine Diskussion zwischen Anthera und Lars (Vocalist hat auch was dazu gesagt) verfolgt, wo jeweilig recht eindeutige Positionen vertreten wurden.

luzifer hat gesagt…

Dort ist sehr wohl bekannt, dass der Kerl lügt, dass sich die Balken biegen.

Trotz seiner penetranten Kommentare darf er fröhlich weiter seinen Scheiss verbreiten.

Ab hier ...

PS: Wer vermeiden möchte, dass der Referer zeigt, von wo die Seite aufgerufen wurde, Link kopieren und per Hand im Adressfeld einfügen.

Airchief hat gesagt…

es gibt einen netten Service um referrer zu killen :)

http://anonym.to/?http://www.usw...

Eso-Hasser Unlimited hat gesagt…

[Große Augen]Es gibt tatsächlich im Geistfrei-Forum aufgeklärte, logisch denkende Mitglieder?![Große Augen]
Luzifer/Lucky, du gibst uns allen den Glauben ans Gute in der Welt zurück ;-)

JetA1 hat gesagt…

"Luzifer" wurde schon vor einiger Zeit wegen nicht-freigeistkonformen Verhaltens gesperrt. Ebenso einige andere, deren Meinung wohl zu unbequem war...

Es gibt aber noch tatsächlich einige wenige im FG, die den Systemlingsstatus haben und demzufolge wenig oder gar nicht geistig-befreit sind.

ChinaFan hat gesagt…

@Airchief:
Danke für den Tipp, bezüglich des Referrer-Killers!
Das werde ich in Zukunft verwenden, wenn ich von meinem Blog aus auf bestimmte Beiträge im Forum verlinke! (Das erleichtert es den Besuchern und ich erspare mir jedes mal die Erklärung. ;-))

@Eso-Hasser Unlimited:
Erstmal willkommen im Club der Vernünftigen! :-)

[Große Augen]Es gibt tatsächlich im Geistfrei-Forum aufgeklärte, logisch denkende Mitglieder?![Große Augen]
Luzifer/Lucky, du gibst uns allen den Glauben ans Gute in der Welt zurück ;-)


Oh ja, es gibt in der Tat Vernünftige im FG-Forum!
Nilem gehört, soviel ich weiß, dazu. Scotch dürfte auch alle Tassen im Schrank haben.
Und einer, der mir auch sehr sympathisch ist, ist der User "Ahriman".
(skywatcher ist eigentlich auch noch vernünftig.)

mfg

Christian

Anonym hat gesagt…

Etwas Ungeheuerliches ist geschehen! Der Doc ist weg, gesperrt!

Eso-Hasser Unlimited hat gesagt…

Etwa Doc VOGELSANG?!?!?!

Mein Gott, das Undenkbare ist geschehen! Oben ist unten, schwarz ist weiß, Krieg ist Frieden!!!

Ist das etwa das Vorzeichen, dass die Reptiloiden angreifen?!

Das muss ich mir selbst im FGF ansehen, ums zu glauben...

JetA1 hat gesagt…

Tatsächlich - Jo hat nämlich nach über 13000 Beiträgen des Doc gemerkt, dass dieser das Freigeistforum der Gefahr einer Anzeige aussetzt und auch sonst freigeistforumsrufschädigend wirkt...;-))

Eso-Hasser Unlimited hat gesagt…

Bei allen Heiligen im Himmel:

DER UNTERGANG IST NAH!!!!

Doc Vogelsang IST gesperrt:

http://www.freigeistforum.com/forum/index.php?action=profile;u=108

Schnell, sofort die Cloudbuster aufstellen und dann hurtig in die Schutzbunker, dass kann nur dass Vorzeichen für die USraelische Reptiloiden-Invasion sein!!!

Airchief hat gesagt…

Irgendwo da draussen in der Internetwelt wird er schon wieder ein Forum finden :)
Eigentlich gehört die Ärztekammer NRW mit einem eigenen offizellen Forum bestraft, wo Vogelsang Admin ist.

ChinaFan hat gesagt…

Ja, dass der Doc gesperrt ist, ist mir heute auch aufgefallen. Ich dachte erst, ich sehe nicht richtig, als ich unter seinem Nickname "gesperrt" gelesen habe.

Wäre ich der Doc, so hätte ich auch keinen Zweifel daran, dass die Admins bereits zur Verschwörung gehören und die Wahrheit unterdrücken wollen. Der Doc wusste eben zu viel und musste weg! ;-P

Schreibst du da noch einen Beitrag diesbezüglich in deinen Blog, JetA1? Eigentlich muss ja sowas festgehalten werden. ;-)
Weiß jemand, wann genau er gesperrt wurde? Ist es tatsächlich erst heute geschehen?


Tatsächlich - Jo hat nämlich nach über 13000 Beiträgen des Doc gemerkt, dass dieser das Freigeistforum der Gefahr einer Anzeige aussetzt und auch sonst freigeistforumsrufschädigend wirkt...;-))

Aber dazu brauchen die doch nicht den Doc. Das schaffen die auch ohne ihn problemlos! (Zumindest das, mit der Rufschädigung. Viel Intellekt kann man im FG-Forum jedenfalls nicht erwarten. Bis auf sehr wenige Ausnahmen, die das Forum nicht gänzlich intellektuell abstürzen lassen, versteht sich.) *lach*

mfg

Christian

Eso-Hasser Unlimited hat gesagt…

Nachdem er sogar aus dem Hauptforum der Hirnlosen geflogen ist, so wird es langsam Zeit, dass Doc Vogelsang sein eigenes Buch verfasst (natürlich vom Kopp-Verlag herausgegeben ;-)):

"UNTERDRÜCKTE WAHRHEIT -
wie die USraelischen
Reptiloiden versuchten,
mich totzuschweigen"

Arno Nyhm hat gesagt…

Hehe, es gibt ein tolles neues Datum. Zwar nicht für´s Ende der BRD, aber für Ultrarechte bestimmt ähnlich schön...


Der Freigeist wir-sind hat vor etwa zwei Wochen prophezeit, dass England im August/September 2010 untergehen wird.

Hat das wer gelesen/kann das verlinken?
Blöder Weise find ich den Faden nicht mehr^^ und die Suchfunktion im FGF ist nur für registrierte User freigegeben.

In dem Faden ging es irgendwie um die in England hergestellten Tier/Mensch-Mischlings-Embryonen, glaub ich. genau weiß ich´s nicht mehr.

Eso-Hasser Unlimited hat gesagt…

http://www.freigeistforum.com/forum/index.php?topic=21057.0

Also, in dem Faden über mir steht, -wir-sind- glaubt, dass noch dieses Jahr ein gewaltiges Erdbeben den ganzen Globus (oder nur die Alliierten) zerstören wird. *rofl*

Ob Cloudbuster auch gegen Erdbeben helfen? Muss ich gleich mal Nachchanneln. ;-)

luzifer hat gesagt…

Wenn Conrad im Rahmen der "Vogelhirnaktion" noch weitere zehn oder fünfzehn der schlimmsten Irren entsorgt hätte, hätte man von einer Besserung der Lage sprechen können.

Arno Nyhm hat gesagt…

Ok, thx. Und er sagt dort auch, dass es wahrscheinlich am 30.7. nen ordentlichen Kriegsbeginngibt. Also Mittwoch. In diesem Faden wird ihm ja auch vorgehalten ständig solche Ankündigungen zu machen, die sich dann doch nicht erfüllen.
Hat sich erledigt. Wußte nicht das der soviel (falsch) rumorakelt ohne sich zu schämen wenn´s mal wieder nicht stimmt^^.

Greetz. Arno

Eso-Hasser Unlimited hat gesagt…

Mittwoch Krieg?! *LOL*

Das kommt davon, wenn man zu viel mit den Elfen redet! ;-)

Arno Nyhm hat gesagt…

Jawoll, ab Beitrag Nr. 72 gehts los.

Dazu braucht er aber offenbar keine Elfen, das hat er berechnet schreibt er^^.

Greetz. Arno

Anonym hat gesagt…

Weiter aktuell!



In memoriam grüßt echt?

JetA1 hat gesagt…

@chinafan
Sooo wichtig finde ich die Sperrung des Typen nicht, dass ich einen neuen Eintrag mache...;-)

Ich habe aber den Vogelsang-Eintrag ergänzt.

Systemling hat gesagt…

Ach hier treibt ihr euch rum :-)

Anonym hat gesagt…

http://www.graviflight.de/ hier kann jeder zu hause ein flugmodell bauen, energie aus einer pyramide erzeugen, wasser aufbereiten, plasmantrieb bauen, schwerkraft aufheben.. und das war schon 1930 gezeigt worden....also die lügen haben in der ENDZEIT schöne gesichter und jeder der die aktuellen medien als glaubhauft, sowie die geschichtsschreibung, HAARP, Chemtrails, www.n-tv haarp...leugnet, der ist immer noch ein blinder und tauber, oder einer von der anderen seite, den mördern..

Sehel hat gesagt…

ich meine die geschichtsschreibung muss zu 100 % neu überarbeitet werden, da ist alles gelogen, der 1 und der 2 Weltkrieg ist eine einzig farce von 100 staaten die einem einzigen land den krieg erklärt haben, und jeder glaubt das es so war...man seid ihr blöde...googelt mal ...das internet hat das gesamte wissen der menschheit,..nemmt aber nur das was auch ins puzzel passt, dann erkennt man die falschen bausteine,..ist doch auch für taube möglich, blinde schon schwerer

Christian Götz hat gesagt…

Hallo "Anonym" und Sehel,

wird es nicht langsam langweilig, immer das Selbe zu erzählen?
Ja, im Internet findet man so viel ... auch die genannten Puzzle-Teile.
Aber welches Bild wollt ihr am Ende vor euch sehen? Ein Gebilde, welches von Spinnern fantasiert wurde ... wo die Puzzle-Teile passend gemacht wurden? Oder ein Gebilde, welches auf glaubhaften Fakten basiert?

(Ein bisschen logisches Denken hilft auch manchmal, wenn man bei einem Puzzle-Teil zweifel hat.)

Anonym hat gesagt…

es ist schon so, diese reichsbewegungen, wirken ehr unbeholfen, als ueberzeugend. aber nach über vierzig jahren brd-wahrnehmung, gestattet mir die
bemerkung, dass jeder bürger, der
die brd krtisiert, bei auffallen der behörden, mit unzurechnungsfähigkeit abgestraft
wird.
man muss deren agresion zur beitreibung von
ungerechtfertigten steuern od. owi gebühren erlebt haben.
und sich dann, wut geladen durchs internet lesen. das macht nachdenklich.